Blog

WahlSwiper zur Europawahl: sic funktioniert Perish Tinder-Alternative zum Wahl-O-Mat

WahlSwiper zur Europawahl: sic funktioniert Perish Tinder-Alternative zum Wahl-O-Mat

Wohnhaft Bei der vergangenen Europawahl 2014 gaben allein uber den Daumen 48 von Hundert der Wahlberechtigten inside BRD die Tonart Telefonbeantworter. Unser Berliner Pfannkuchen Anfang Up „WahlSwiper“ hat gegenseitig dem Problem irgendeiner niedrigen Wahlbeteiligung fiktional. Wafer Eingebung wird denkbar einfach: 'ne Vermischung aufgebraucht der Dating-App „Tinder“ Unter anderem irgendeiner renommierten Wahlhilfe „Wahl-O-Mat“ soll dasjenige Gebusch von Wahlprogrammen entflechten & fur jeden Wafer passende Partei auftreiben. Darf Dies arbeitenEta

Vom 23. erst wenn zum 26. Wonnemond 2019 werden sollen wiederum Perish 705 Mitglieder des Europaischen Parlaments gewahlt, die pro Wafer nachsten funf Jahre vielleicht 512 Millionen personen within dieser gesamten EWG supplieren sollen. As part of Bundesrepublik Deutschland werden ringsherum 65 Millionen Deutsche & EU-Burger wahlberechtigt.

Within den vergangenen Jahren war Perish Wahlbeteiligung bei dieser Europawahl inside Deutschland gleichma?ig zuruckgegangen. Eres sei zugeknallt befurchten, dass Perish Wahlbeteiligung dieses Jahr zum wiederholten Mal niedrig ausfallt weiters radikale Anti-EU-Parteien gro?eres Mitspracherecht durch noch mehr Sitze im Parlament bekommen beherrschen.

Erfahrungen sich niederschlagen, dass unser Parteien sera forsch ausgefeilt leisten, deren elektorat bekifft Abstimmungen zu mobilisieren weiters profitieren so horrend uberaus durch der geringen Wahlbeteiligung.

WahlSwiper: 3 Millionen Nichtwahler mobilisieren

Zweite geige somit haben einander Initiativen entsprechend Welche „Alliance4Europe“ zum Zweck gesetzt, zumindest 3 Millionen Nichtwahler pro Pass away Europawahlen drauf in Bewegung setzen. "Alliance4Europe" wird Gunstgewerblerin gemeinnutzige Plattform, Welche pro-europaische Initiativen vernetzt oder deren Aktivitaten durch Kampagnen des Ofteren, Wafer sich zu Handen demokratische oder europaische Werte starten.

Ein Musterbeispiel zu Handen Jenes Willigkeit ist und bleibt dasjenige Projekt „WahlSwiper“, weil Pass away Altersgruppe Tinder erwahnen Zielwert.

FOCUS Online hat den WahlSwiper zur Europawahl getestet

Anforderung

Man darf im aktuellen "WahlSwiper" wie gleichfalls bis jetzt beilaufig Fragen weglassen oder uberflussig gewichten. Dies ist und bleibt nebensachlich moglich, zigeunern den Wahltermin Bei den eigenen digitalen Almanach drogenberauscht importieren. Zu handen Pass away Schatzung im Griff haben Parteien akzidentiell aus- oder abgewahlt seien. Expire eingehen aller Parteien beherrschen gegensatzlich den eigenen betrachtet seien Unter anderem Der Aufnahme vom Ergebnis heruntergeladen werden sollen.

Bloderweise nicht mehr indes seien Wafer kurzen Erklarvideos drogenberauscht jedweder Anfrage. Nebensachlich aufwarts Verlinkungen drogenberauscht den Wahlprogrammen dieser Parteien wurde solch ein Zeichen verzichtet.

Kernaussage

Zusammenfassend 35 ausfragen drauf 14 Themengebiete mussen ausreichen, um expire richtige Partei zu aufspuren. Sera einstechen 4 Top-Themen durch jedes Mal 5 ausfragen hervor: Finanzen, Wirtschaftsraum, Institutionen oder Szene. 3 vernehmen sind nun bei dieser Bereich Volksstaat arrangiert. Sonstige Themengebiete seien beispielsweise Migration, Rechtfertigung, Soziales weiters Sicherheit.

Durch den 35 Fragen fokussieren sich 26 Fragen nach Westen. 9 gern wissen wollen sie sind uff Deutschland ma?geschneidert, womit von Neuem die Themen Volkswirtschaft und Institutionen befehlshaberisch eignen.

Schlussbetrachtung zum WahlSwiper

Bis anhin beliebte Funktionen sind bloderweise ausbleiben. Doch Welche Themenauswahl wirkt vorsorglich weiters welches Formgebung wenn Wafer Bedienbarkeit eignen gewohnt reichlich. Ihr gro?es Plus im Kollationieren zum Wahl-O-Mat sei, dass man nicht alleinig 8 Parteien miteinander einen Vergleich anstellen darf, sondern selbstbeweglich leer Parteien within Perish Schatzung Einlaufen. Dadurch sind nun kleine Parteien minder benachteiligt. Probieren Diese das Tool am besten selbst ausprobieren – & wohl daselbst.

Hierbei den Politik-Newsletter abonnieren

Berichte, Videos, Hintergrunde: FOCUS Online versorgt Diese tagtaglich bei den diskretesten Nachrichten nicht mehr da Mark Politik-Ressort. Hier im Stande sein Die Kunden den Newsletter ganz einfach oder gebuhrenfrei subskribieren.

FOCUS Online sprach mit diesem Begrunder mit das Projekt

FOCUS Online: Herr Bannert, wie gleichfalls kamen Die leser unter expire Eingebung pro den WahlSwiperAlpha

Matthias Bannert: unsereiner wollten die eine App herauskristallisieren, Wafer zwar gleichartig funktioniert wie gleichfalls dieser Wahl-O-Mat einer Bundeszentrale fur politische Grundung, Hingegen entscheidend moderner aussieht, zigeunern intuitiver bedienen lasst Unter anderem unterhaltsamer wird. Ich sprach bei meinem Nachbarn & Mitgrunder dadurch weiters er baute jedoch in derselben Nacht den Muster.

FOCUS Online: Wie funktioniert expire App oder was sei irgendeiner Nutzen je die DrogennutzerEnergieeffizienz

Bannert: zigeunern eine politische Standpunkt stoned gestalten soll einfach sein Unter anderem Wohlgefallen handhaben – welches war unsere Botschaft. Dasjenige Arbeitsweise sei schaffbar einfach: Politische Fragen fahig sein durch einem einfachen Zuschrift nach links zu „Nein“ und konservativ zu „Ja“ beantwortet werden – dass kennt man eres zweite Geige durch Tinder.

Ein WahlSwipererrechnet dann Perish Harmonie anhand den Position beziehen einer Parteien weiters ermittelt in der Weise "Top Match", also Welche im Endeffekt am gunstigsten passende Partei. Expire Vereinbarkeit bei den Parteien wird inside Prozent atomar Streifendiagramm untereinander dargestellt.

Unsereiner entsagen auf die Funktion des „Vielleicht“, wie es Die leser bei weiteren Wahlhilfen existireren. Wie bei Ein eigentlichen Praferenz sekundar, sollen sich Parteien Unter anderem Benutzer festlegen. Das Gestaltung wird bereinigt und auf unser Hauptpunkt geschrumpft, gerne wir den German Design Award 2019 beziehen besitzen.

FOCUS Online: Wie Anfang Perish ringsherum 30 ausfragen ausgewahlt?

Bannert: Die Autoren forschen expire verhoren mit mehrerer Kriterien aufgebraucht. Dieserfalls zahlt zum den die mediale Dringlichkeit Unter anderem Bedeutung eines Themas. Zum folgenden entschlusseln Politik-Studenten und Forscher fur uns Pass away Wahlprogramme Ein Parteien, kollationieren Die Kunden und schleppen Welche gegenseitig uberschneidenden Themen en bloc. Daraus Anfang als nachstes die vernehmen entwickelt. Die autoren entsenden nachfolgende als nachstes a nicht mehr da Parteien, expire an irgendeiner jeweiligen Wahl mitwirken.

Freiwillige hinein alle Abendland assistieren Mittels

FOCUS Online: genau so wie kommt Pass away App bei den Usern A ferner welches besitzen Die leser fur jedes die bevorstehende EU-Wahl konzeptionellEffizienz

Bannert: bis anhin hatten Die Autoren denn einzig deutsche Landtags- & Bundestagswahlen begleitet. Zur Bundestagswahl 2017 sein Eigen nennen sich reichlich 500.000 Personen die App runtergeladen. Seit dieser zeit innehaben unsereiner mit dem User-Feedback die App weiterentwickelt. Conical buoy kann man beispielsweise Fragen fortlassen oder uberreichlich einschatzen.

Daruber hinaus wurde von einer Netzwerk enorm namhaft, weil unsereiner bis dato zugeknallt samtliche Frage ein kurzes Erklar-Video gedreht innehaben, welches lieber unvoreingenommen Bei schwierige Themen entsprechend unser bedingungslose Grundeinkommen einfuhrt Ferner versucht, Perish verschiedenen Positionen wertfrei vorzustellen.

Fur jedes Pass away mittlerweile anstehenden Wahlen festlegen Die pink cupid Autoren Perish App hinein 15 EU-Staaten within mehreren Sprachen anzubieten. Dafur konnten unsereiner As part of jeglicher Alte Welt Freiwillige gewinnen, Welche umherwandern expire jeweiligen Parteiprogramme in Diesen Landern untersuchen weiters uns dabei assistieren passende gern wissen wollen auszuwahlen. Etwa 83 v. H. der gern wissen wollen werden bekannterma?en hinein allen Landern einheitlich.

FOCUS Online: die Akten wiederherstellen Diese weiters welches passiert im Zuge dessenWirkungsgrad

Bannert: unsereiner sammeln lediglich manche Datensatze – Unter anderem Wafer sind anonymisiert. Diese nutzen dazu, Wafer eingehen stoned schnallen & durch denen einer Parteien abzugleichen, Damit expire Matchwahrscheinlichkeit bekifft rechnen. Dazu mitarbeiten unsereins bei unterschiedlichen Universitaten hinsichtlich dieser Ludwig-Maximilians-Universitat As part of bayerische Landeshauptstadt oder aber der Hochschule Bremen bei den dortigen Burgerschaftswahlen. expire Universitaten durfen Wafer anonymen Daten fur weitergehende Forschungsprojekte nutzen.

FOCUS Online: hinsichtlich abgekoppelt ist dasjenige Projekt Ferner was ist zu Handen expire Futur geplant?

Bannert: eigentlich werden wir rundum in Eigenregie und beziehen keine Forderung bei staatlichen und auch staatsnahen Organisationen. Unser Projekt funktioniert ergo nur dank Ein freiwilligen Support unserer Handlanger, expire ganz unentgeltlich anpacken. Wir versuchen dennoch auch Beihilfe zugeknallt zugespielt bekommen. Bloderweise horen unsereiner mehrfach, dass Ressourcen doch an den Wahl-O-Mat der „bpb“ nachsehen eignen.

Unsereins mochten unser Vorschlag untergeordnet fur jedes expire kommenden Wahlen bereitstellen oder aufwarts ubrige EU-Lander diversifizieren. Dies sei uns eine Herzenswunsch, weiters je Perish Parlamentarismus kann man gelost untergeordnet Ihr ein kleines bisschen Lager drangeben.

Dodaj komentarz

Twój adres e-mail nie zostanie opublikowany. Wymagane pola są oznaczone *

*

Zobacz co możemy Ci zaoferować!